DE EN
Logo AspE e.V. Ambulante sozialpädagogische Erziehungshilfe

Leuchtturm – Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Seit 2009 leisten wir an der Grundschule in der Köllnischen Heide schulbezogene Jugendsozialarbeit – seit 2014 erweitert durch schulische Mittel des Berliner Bonus-Programms.

Anja Friedrich und Khaled Abu Attieh, zuständige Sozialarbeiter*innen von AspE e.V., sind gut in das Schulteam aus Lehrer*innen und Erzieher*innen sowie weiteren engagierten Menschen im sozialräumlichen Umfeld der Schule integriert. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu den Themen der Sozialarbeit und Mediation sowie ihre Kompetenzen im Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kultur und Herkunft werden sehr geschätzt.

In enger Kooperation mit der Schule gestaltet die Jugendsozialarbeit die Schul­entwicklung sowie die sozialräumliche Arbeit aktiv mit.

 

Erziehungsberechtigte, Lehrer*Innen sowie Erzieher*Innen unterstützen wir:

 

Schülerinnen und Schülern bietet die schulbezogene Jugendsozialarbeit
Unterstützung bei:

 

Flyer „Leuchtturm“ zum Download

NACH OBEN

 

 

 

 

 

 

               
  Der Paritätische Berlin Logo   Initiative Transparente Zivilgesellschaft     AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Telefon +49 (0)30 624 33 69
Fax +49 (0)30 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de
Leuchtturm

Leuchtturm
Schulbezogene Jugendsozialarbeit
an der Grundschule
in der Köllnischen Heide

Hänselstraße 6
12057 Berlin
EG, Raum 13
Tel. (030) 68 29 60 42
Tel. (030) 68 09 23 13 (Schulsekretariat)
leuchtturm@aspe-berlin.de

Ansprechpartner:
Frau Anja Friedrich
Herr Khaled Abu Attieh

AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Tel. (030) 6 24 33 69
Fax (030) 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de

 

Stiftung SPI

und

 

Stiftung SPI
zum AspE-youtubekanal   zur Facebookseite
E-Mail | Ansprechpartner | Inhaltsübersicht | Datenschutz | Startseite | Impressum