DE EN
Logo AspE e.V. Ambulante sozialpädagogische Erziehungshilfe

Lernförderung

Im Rahmen des Bundesprogramms zu Bildung und Teilhabe eröffnet das Angebot Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen oder Sozialleistungs­bezug die Möglichkeit, zusätzliche Förderung in Anspruch zu nehmen.

An dem Angebot nehmen Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klassen teil, deren Leistungen in einem oder mehreren Fächern „nicht ausreichend“ sind und bei denen die oben benannten wirtschaftlichen und sozialen Kriterien zutreffen. In den Lern­fördergruppen arbeiten die TeilnehmerInnen unterstützt von einer Fachkraft am Ausgleich ihrer Lernlücken, entwickeln ihre sprachlichen Kompetenzen und erlernen Methoden, wie sie effektiv und ohne Unterstützung Erwachsener ihre schulischen Aufgaben bewältigen können. Die Lernförderung wird in Kleingruppen mit maximal sechs Kindern durchgeführt. Interessierte Eltern können einen Antrag in ihrer jeweiligen Schule stellen.

NACH OBEN

 

               
  Der Paritätische Berlin Logo   Initiative Transparente Zivilgesellschaft     AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Telefon +49 (0)30 624 33 69
Fax +49 (0)30 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de

 

Ansprechpartnerin:

Frau Vera Helligrath
Bereichsleitung - Lernförderung
Tel. (030) 624 33 69
mobil 0151 - 56 15 02 08
schulsozialarbeit@aspe-berlin.de

AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Tel. (030) 6 24 33 69
Fax (030) 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de

 

Die Bundesregierung Be Berlin Logo
zum AspE-youtubekanal   zur Facebookseite
E-Mail | Ansprechpartner | Inhaltsübersicht | Datenschutz | Startseite | Impressum