DE EN
Logo AspE e.V. Ambulante sozialpädagogische Erziehungshilfe

Gesundheit – (k)eine soziale Frage

Gesundheit ist ein alle Lebensbereiche durchziehendes Kriterium der Lebensqualität. Da sich handlungsbestimmte Lebensstile bereits in den frühen Kindheits- und Jugendjahren herausbilden, besteht die Möglichkeit, bereits früh Einfluss auf gesundheitsförderndes Verhalten zu nehmen. Die Projekte, die von AspE e.V. durchgeführt werden, haben u. a. zum Ziel, die Gesundheit in der Lebenswelt der Familien zu schützen und zu fördern.

Grundlage für die sozialpädagogische Gesundheitsförderung ist das Salutogenese­modell.

Der Jugendhilfeträger AspE e.V. hat eigens für diese Querschnittsaufgabe eine Stelle geschaffen. Die/der Verantwortliche ist mit der Aufgabe betreut, sowohl Projekte aus gesundheitspädagogischer Sicht zu betreuen als auch die Aufnahme der „Leitlinien der Gesundheitsförderung im Kindesalter“ (BzgA) in der Fallarbeit zu gewährleisten.

NACH OBEN

 

               
  Der Paritätische Berlin Logo   Initiative Transparente Zivilgesellschaft     AspE e.V.
Brusendorfer Straße 20
12055 Berlin
Telefon +49 (0)30 624 33 69
Fax +49 (0)30 74 76 84 74
info@aspe-berlin.de

AspE e.V. ist seit 2007 Unterstützer des Gesundheitsprojektes
Klasse 2000.

Desweiteren ist AspE e.V.
seit 2005 im Arbeitskreis Frühprävention
Neukölln Nord vertreten.

zum AspE-youtubekanal   zur Facebookseite
E-Mail | Ansprechpartner | Inhaltsübersicht | Datenschutz | Startseite | Impressum